World Trade Center, New York

Reiseführer und Bilder zu World Trade Center in New York

 6 

World Trade Center, New York

Besuchen Sie auch Fotos World Trade Center, unseren Stadtplan World Trade Center oder Hotels nähe World Trade Center.

World Trade Center Foto von Citysam

Das World Trade Center verlieh der Skyline von NYC seine Einzigartigkeit

 Fotografie von Citysam

Das WTC fiel am 11. September 2001 einem terroristischen Anschlag zum Opfer

Die Zwillingstürme des World Trade Centers (Welthandelszentrum) waren über lange Zeit hinweg das Wahrzeichen von New York. Sie prägten die Skyline von Manhattan maßgeblich, da sie alle anderen Wolkenkratzer um Längen überragten. Die Twin Towers verliehen der Silhouette von Manhattan ihre Einzigartigkeit.

Daten zum Wolrd Trade Center

Insgesamt bestand das World Trade Center aus sieben Gebäuden, die WTC Eins bis Sieben genannt wurden, und durch Brücken und Tunnel miteinander verbunden waren. Auch das Word Financial Center war auf diesem Weg vom World Trade Center aus leicht und schnell erreichbar. Im Außenbereich der mächtigen Wolkenkratzer lud eine 20.000 Quadratmeter große Plaza zum Verweilen und vor allem zum Staunen ein: Die markanten Zwillingstürme waren mit 415 und 417 Metern und 110 Etagen einfach beeindruckend. Kurz nach ihrer Fertigstellung im Jahr 1973 galten sie kurzzeitig als die höchsten Wolkenkratzer der Erde. Zudem befanden sich im unterirdischen Teil des World Trade Centers eine Einkaufspassage mit Restaurants und Geschäften sowie eine U-Bahn-Station.

Der Bau des Wolrd Trade Center

Der Gebäudekomplex des World Trade Centers wurde 1973 nach nur sieben Jahren Bauzeit fertig gestellt. Die Pläne lieferte der amerikanischen Architekt Minoru Yamasaki, das Geld der Bankier David Rockefeller. Die Bauarbeiten am WTC begannen im Jahr 1966: Zunächst wurde Erde ausgehoben und im Hudson River angehäuft, so entstanden 95.102 Quadratmeter Neuland, auf dem später der Battery Park errichtet wurde.

Der Bau des World Trade Centers verschlang 200.000 Tonnen Stahl, 327.000 Kubikmeter Beton und 35.000 Quadratmeter Glas. In den geschäftigsten Zeiten waren gleichzeitig bis zu 3.500 Arbeiter mit der Errichtung beschäftigt - das erklärt auch die schnelle Fertigstellung der Wolkenkratzer.

Der Gebäudekomplex hatte insgesamt 239 Aufzüge, 71 Rolltreppen und sage und schreibe 43.600 Fenster, von denen sich jedoch keines öffnen ließ. Die Reinigung erfolgte über eine Bürsten-Konstruktion auf dem Dach und dauerte pro Turm einen Monat – wenn der eine Turm komplett sauber war, fing die Fensterputzanlage bei dem anderen Twin Tower aufs Neue mit der Reinigung an.

Die Twintowers im Zentrum des Wolrd Trade Center

Im Zentrum des World Trade Centers standen die Twin Towers: Der Nordturm hatte eine Höhe von 417 Metern, die Fernsehantenne auf dem Dach ließ ihn jedoch auf 521 Meter wachsen. Der Südturm ragte 415 Meter weit in den Himmel und hatte die höchste Dachterrasse der Welt. Die Fundamente der Türme reichten jeweils 21 Meter tief in die Erde, jeder der Türme hatte einen "Fußabdruck" von 63,4 mal 63,4 Meter. Die jeweils 110 Stockwerke erbrachten insgesamt 40.000 Quadratmeter vermietbare Bürofläche. Etwa 50.000 Menschen hatten dort ihren Arbeitsplatz und jährlich strömten über eine Million Besucher zum World Trade Center.

 Bildansicht Reiseführer

Etwa 50.000 Menschen arbeiteten in den Twin Towers

World Trade Center Bildansicht Reiseführer

"The Sphere" stand einst vor dem World Trade Center

 Foto von Citysam  New York

Am 11. September 2001 verlieren 3.000 Menschen ihr Leben

Die Türme bestanden jeweils aus drei Modulen, die durch die so genannten Sky Lobbies in der 44. und 78. Etage getrennt wurden. Bis auf die Aufzüge, die direkt zum Restaurant im Nordturm oder zur Dachterrasse im Südturm führten, musste man in den Sky Lobbies in einen anderen Aufzug wechseln, um auf die gewünschte Ebene zu gelangen. Zudem befand sich in den letzten beiden Stockwerken eine sogenannte "hat truss"; eine stabilisierende Stahlträger-Fachwerkkonstruktion. Diese trug am 11. September 2001 dazu bei, dass der Nordturm noch 102 Minuten nach dem Aufprall des Flugzeuges stehen blieb, obwohl die Außenstützen dabei weitestgehend zerstört wurden.

Gästemeinungen sowie Gastkommentare bezüglich World Trade Center

Citysam User erwähnten die nachstehenden Tipps:

  • Josh G. aus Bremen: 3* Eine Visite des nicht mehr vorhandene World Trade Center gehört einfach dazu.
  • Sophie S. aus Stuttgart: 1* Schade, dass man am Ground Zero nicht so viel sehen konnte, aber war trotzdem ein Muss dort mal gewesen zu sein.
  • Anja C. aus Dortmund: 4* Dort wo das World Trade Center einmal stand, ist wirklich viel los, obwohl nicht wirklich viel zu sehen ist. Man geht zudem noch mit einem etwas bedrückenden und mulmigen Gefühl dort hin aufgrund der tragischen Vorfälle 2001.
  • Martin R. aus Bochum: 5* Ein wenig enttäuschend war es schon, weil man durch die Abzäunungen so gut wie nicht gesehen hat von Ground Zero. Wenn man aber mal vor dem Gelände des World Trade Centers steht, nimmt es einen doch schon mit und bewegt einen doch schon sehr. Sollte man in jedem Fall mal besucht haben, auch wenn man nicht sehr viel sieht, aber es gehört irgendwie dazu.

Übersicht der Bewertungen World Trade Center

Aus den einzelnen Einzelbewertungen über diese Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 4855 Bewertungen zu World Trade Center:
86%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Ground Zero, 10048 New York
U-Bahn: Cortlandt Street

Stadtplan World Trade Center

Stadtplan World Trade Center

Im Moment beliebte New York Hotels

Radio City Apartments Bild
142 West 49th Street, NY 10019 New York
EZ ab 30 €, DZ ab 30 €
The Roger Aufnahme
131 Madison Avenue, NY 10016 New York
EZ ab 70 €, DZ ab 139 €
SpringHill Suites by Marriott New York Midtown Manhattan/Fifth Avenue Foto
25 West 37th St, NY 10018 New York
EZ ab 80 €, DZ ab 95 €
Mondrian Soho Motiv
9 Crosby Street, NY 10013 New York
EZ ab 60 €, DZ ab 152 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in New York

Unterkünfte reservieren

Reservieren Sie Ihr gutes Angebot hier über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos zu jeder Reservierung gibt es bei Citysam unseren PDF-Guide!

Stadtpläne New York

Durchsuchen Sie New York sowie die Region durch unsere hilfreichen New York-Stadtpläne. Direkt per Landkarte sieht man interessante Touristenattraktionen und buchbare Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Informationen über Brooklyn Bridge, Ground Zero, Broadway, Guggenheim Museum und jede Menge andere Attraktionen bekommt man dank unseres Reiseführers hierzu.

Hotels bei Citysam

Preiswerte Hotels in New York jetzt suchen und reservieren

Die folgenden Unterkünfte befinden sich nahe World Trade Center und sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Wall Street, Freiheitsstatue, Ground Zero. Außerdem findet man Hotelsuche momentan 545 weitere Hotels und Unterkünfte. Jede Buchung inkl. gratis PDF Reiseführer zum Sofortdownload.

Millenium Hilton 4*

55 Church Street 150m bis World Trade Center
Millenium Hilton

World Center Hotel 4* TOP

144 Washington Street 340m bis World Trade Center
World Center Hotel

Club Quarters World Trade Center 4*

140 Washington Street 340m bis World Trade Center
Club Quarters World Trade Center

Smyth - A Thompson Hotel 4* TOP

85 West Broadway 380m bis World Trade Center
Smyth - A Thompson Hotel

W New York-Downtown 4* TOP

123 Washington Street 390m bis World Trade Center
W New York-Downtown

Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

World Trade Center in New York Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.