Kurzinfo New York

New York City, auch "Big Apple" genannt, ist wohl "die" Weltstadt überhaupt. Oft kopiert und nie erreicht, ist New York die meist besungenste, häufig zitierteste und global bekannteste Metropole.

 Bildansicht von Citysam

Die grüne Lunge von New York: Der Central Park

 Bildansicht Reiseführer  New York

Miss Liberty vor der Skyline von Manhattan

 Foto Reiseführer

Time Square, Manhattan, New York City

In New York leben fast 20 Millionen Menschen aus aller Herren Länder: Ihre vielfältigen Kulturen verleihen der Metropole einen ganz eigenen Charme und vermitteln vor allem eins: Toleranz. Es ist bemerkenswert, dass man die ganze Welt trifft, wenn man sich nur einen Tag in New York umschaut.

New York ist eine amerikanische Stadt, die mit den typischen Symbolen der neuen Welt wie der Freiheitsstatue, der Börse und natürlich den gigantischen Wolkenkratzern auftrumpft und ihren Nationalstolz gern zur Schau stellt.

Viele Amerikaner wiederum behaupten, New York sei mit seiner Urbanität, dem vielfältigen Leben und den unzähligen Restaurants "die europäischste Stadt des Kontinents" – Am besten verschafft man sich eine eigene Meinung, in dem man die Metropole besucht und das Stadtleben auf sich wirken lässt.

Im Gegensatz zu vielen amerikanischen Metropolen kommt man bei einem New York Besuch völlig ohne Auto aus, viele Sehenswürdigkeiten erreicht man am besten kostenfrei und umweltfreundlich zu Fuß.

Etliche Leute reduzieren New York gerne auf Manhattan, doch auch die vier anderen Bezirke Brooklyn 102, Queens 101, Bronx 99 und Staten Island 105 haben auch einen eigenen Charme, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Allein das Viertel Brooklyn 102 wäre, gemessen an seiner Einwohnerzahl, die viertgrößte Stadt der USA. In New York ist eben vieles etwas größer, breiter oder einfach nur besser.

 Foto Sehenswürdigkeit

Patriotisch: Die New York Stock Exchange

 Impressionen Reiseführer  von New York

Der stets gut besuchte Broadway

 Fotografie Reiseführer

"Tribute in Light" zu Ehren der Opfer des 11.09.2001

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Die Freiheitsstatue und Blick nach Lower Manhattan

 Bild Reiseführer

Ausblick vom Rockefeller Center

 Foto von Citysam

Das renommierte Guggenheim Museum

Über eines sind sich sowohl die New Yorker als auch ihre Gäste einig: In der pulsierenden Stadt ist es unmöglich, Langeweile zu haben. In New York kann man zu jeder Tag- und Nachtzeit etwas erleben – auch unabhängig von der Größe des Geldbeutels! Im Gegensatz zu vergangenen Zeiten ist es in den letzten Jahren auf den Straßen von New York auch wieder sehr viel sicherer geworden. Die U-Bahn gilt nicht mehr nur als schnelles, sondern inzwischen auch sehr sauberes Verkehrsmittel und etliche, ehemals heruntergekommene, Stadtviertel wie die Lower East Side 34 erleben die Wonnen eines zweiten Frühlings. In vielen der ehemaligen Industriebrachen haben sich quirlige Geschäfte, Restaurants und Lofts niedergelassen, die darauf warten, entdeckt zu werden. Von jeher ist New York ohnehin die Shopping-Stadt schlechthin, Einkaufsoasen wie Tiffany, der Trump Tower 65, das Rockefeller Center 61 und die Fifth Avenue 66 bieten alles was das Herz begehrt – und noch viel mehr. Und selbst für Leute, die Ruhe brauchen, ist New York das Richtige: die zahlreichen Parks und grünen Flächen lassen einen manchmal vergessen, dass man sich in einer der größten Städte der Erde befindet.

Ratgeber

Hotels Flug + Hotel Flüge Mietwagen Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Fotos Stadtpläne Hotels Forum Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.